A wie À la volée

28. Februar 2020 | Basics, Bubbles 1x1, Neues, Prickelndes Wissen

Auch als “Degorgieren von Hand” bezeichnet.

Spezielle Flaschenformate wie Jeroboam oder Magnums aber auch bei herausragenden Jahrgängen wird das Degorgieren vor allen Dingen bei grossen Champagnerhäusern noch von Hand durchgeführt.

Hierzu braucht es einen sehr erfahrenen Kellermeister, der in der Lage ist, so wenig Schaumwein wie möglich beim Öffnen der unter Druck stehenden Flasche zu verlieren. Die Flasche wird nach unten gehalten ohne das Sediment bzw. die Hefe zu bewegen. Mit einer schnellen Bewegung wird die Flasche umgedreht und gleichzeitig wird der Kronkorken mit einem kräftigen Ruck geöffnet.

Wenn dieser Prozess nicht akkurat durchgeführt worden ist, wird sich wieder Sediment im Wein sammeln und der ganze Prozess der “Rüttelns” beginnt von vorne. Im schlimmsten Fall kann die Flasche fallen, zerbrechen und Schaden anrichten.

A… wie À la volée

Mehr BUBBLES 1×1 – dann geht´s hier weiter!

Foto: Photo by Deutsche Weine

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln - Sommer ist die Zeit für Gartenpartys, Picknicks und Strandtage. Egal ob ein al fresco Diner, BBQ oder nur ein relaxter Abend angesagt ist, ich habe für jede Gelegenheit die passenden Weine für Sie ausgesucht. Der Sommer ist eine fantastische Zeit -...

Das Geheimnis des Sektkorken!

Das Geheimnis des Sektkorken!

Ich behaupte, dass der Korken einer Schaumweinflasche das wichtigste Teil der Ausstattung ist. Ein undichter Kork und schon verschwindet das Prickeln aus der Flasche. Ein fehlerhafter Kork lässt den Schaumwein "verkorkt" schmecken. Das wäre ein Fiasko sowohl für den...

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet "Brut"? Egal, ob Champagner, Cava oder Sekt - Brut ist die Geschmacksangabe schlechthin bei Schaumweinen. Aber was bedeutet sie genau? Was sagt sie über den Wein selbst aus? Brut - beliebt wie noch nie! Brut ist die dritt trockenste Kategorie der...