A wie Alkohol

6. April 2020 | Basics, Neues, Prickelndes Wissen

Alkohol entsteht bei der Gärung. Die Hefe verwandelt den Zucker in Alkohol, den sogenannten Ethylalkohol und in Kohlensäure (CO2). Ethylalkohol ist eine farblose und brennbare Flüssigkeit.

Alkohol trägt wesentlich zu den Aromen und zum Körper alkoholischer Produkte bei. Er intensiviert die Aromen als Geschmacksträger und bringt eine gewisse Öligkeit in den Wein (Körpergefühl/Fülligkeit).

Deshalb ist das Herstellen von alkoholfreien Getränken, die einen guten Geschmack und angenehme Fülle zeigen, ein sehr schwieriges Unterfangen.

Das Europäische Gesetz verlangt einen Minimum Alkoholgehalt von 10 % vol. in Schaumweinen. Übrigens bedeutet die Abkürzung ABV (Alcohol by Volume). Die meisten Schaumweine oder Sekt haben einen Alkoholgehalt zwischen 11 – 12,5 % vol.

A… wie Alkohol

Mehr BUBBLES 1×1 – dann geht´s hier weiter!

Foto: Photo by Charles „Duck“ Unitas on Unsplash

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Prickelnde Premiere: Concours Mondial du Vins Blanc

Prickelnde Premiere: Concours Mondial du Vins Blanc

Prickelnde Premiere beim Concours Mondial du Vins Blanc! Im März dieses Jahres war es soweit: Bei der 26. Ausgabe des Wettbewerbs wurden erstmals auch Schaumweine bewertet. Schaumweinproduzenten aus der ganzen Welt konnten ihre Prickler einreichen, einzige Bedingung:...

Alles, was Sie über rote Schaumweine wissen müssen!

Alles, was Sie über rote Schaumweine wissen müssen!

Alles, was Sie über rote Schaumweine wissen müssen! Rote Prickler sind für viele Menschen eine ziemlich unbekannte und auch unvorstellbare Kategorie in der Weinwelt. Da in manchen Teilen der Welt, Weingüter sich dieser Kategorie oder Tradition erinnern, könnte es an...

Die Obermosel

Die Obermosel

Die Obermosel #Sekttourdeutschland! In der Fachwelt wurden die Weine aus dieser Region immer schon als „Die Moselweine“ beschrieben. Die Rieslingweine und -sekte waren und sind immer noch absolute Spitzenklasse. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass dieser...