Schampusweine leicht erklärt – Cremige autolytische und oxidative Schaumweine

11. Oktober 2018 | Basics, Prickelndes Wissen

Schaumweine, die diesen Stil vertreten, sind sehr körperreich und cremig. Oft mit Noten von Toast, Brioche, Apfel, Honig, Bienenwaben und manchmal auch Haselnuss. Aufgrund ihrer Komplexität und Körperfülle sind sie gut geeignet, um lange zu lagern und entwickeln dabei noch weitere komplexe Aromen:

Oxidative Noten

Oft findet die alkoholische Gärung bei Schaumweinen in Holzfässern statt, die Holznoten abgeben können Wichtiger ist aber, dass Sauerstoff in gemässigtem Rahmen durch das Holz an den Wein gelangt. Hierdurch entstehen nussige Noten im Wein.

Autolytische Noten

Nach der zweiten alkoholischen Gärung ist der Wein z.B. in der Flasche. Die Hefe stirbt ab, zerfällt (Autolyse) und fällt auf den Boden. Je länger der Wein mit den Hefeteilchen (auch lees oder Sur lie genannt) in Kontakt ist, desto cremiger wird der Wein. Auch Noten von Toast, Brioche oder Hefe werden mit der Zeit stärker.
Einige der besten Schaumweine (z.B. Krug Champagner, Gran Reserva Cava von Ramona oder auch Sekt resolut vom jungen, aber bereits renommierten Weinhaus Boessneck) liegen bis zu 6-7 Jahre auf ihrer Hefe….

 
Cremig, Nussig und Reichhaltig
Weine dieser Kategorie neigen dazu teurer zu sein, da die Autolyse mehr Zeit und auch Ressourcen wie neue Eichenfässer, Lagerplatz etc. in Anspruch nimmt.
 
 
Typische Vertreter dieser Kategorie sind z.B.:
• Cava Reserve / Gran Reserva / Cava de Paraje Calificado
• Jahrgangschampagner (Vintage Champagne)
• italienische Schaumweine „metodo classico“, Franciacorta,
• Cap Classique (mit mind. 3 Jahren auf der Hefe)
• Winzer- oder Jahrgangssekte, mit langer Hefezeit meist über 36 Monate
• Crémant
Ein weiterer wichtiger Stil ist der frische, spritzige und fruchtige Schaumwein, lesen Sie dazu gerne hier weiter.
 
Quelle:
Bild: Deutsches Weininstitut

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln - Sommer ist die Zeit für Gartenpartys, Picknicks und Strandtage. Egal ob ein al fresco Diner, BBQ oder nur ein relaxter Abend angesagt ist, ich habe für jede Gelegenheit die passenden Weine für Sie ausgesucht. Der Sommer ist eine fantastische Zeit -...

Das Geheimnis des Sektkorken!

Das Geheimnis des Sektkorken!

Ich behaupte, dass der Korken einer Schaumweinflasche das wichtigste Teil der Ausstattung ist. Ein undichter Kork und schon verschwindet das Prickeln aus der Flasche. Ein fehlerhafter Kork lässt den Schaumwein "verkorkt" schmecken. Das wäre ein Fiasko sowohl für den...

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet "Brut"? Egal, ob Champagner, Cava oder Sekt - Brut ist die Geschmacksangabe schlechthin bei Schaumweinen. Aber was bedeutet sie genau? Was sagt sie über den Wein selbst aus? Brut - beliebt wie noch nie! Brut ist die dritt trockenste Kategorie der...