Riesling 2015 Extra Brut! Die Winzersekte aus dem Sekthaus Griesel von der Hessischen Bergstrasse begeistern Schaumweinfreunde aus aller Welt. Kein Wunder, wird hier mit höchster Handwerkskunst Schäumer hergestellt. Was fasziniert am Riesling Sekt?

“Komplex, rassig und mit umgarnendem Schmelz. Wer einen spritzigen und fruchtigen Riesling sucht, ist hier verkehrt. Dieser ist elegant und mit viel samtigem Charme. Riesling einmal anders, chapeau!

Nicole Wolbers DipWSET

In der Prestige Linie legt Niko Brandner Wert auf Eleganz und feinsten Ausdruck. So sind diese Weine nie überbordend, sondern komplex und mit viel Spannung am Gaumen. Wenn Ihr mehr über das Sekthaus erfahren möchtet, informiert Euch gerne über die Rohkost, einer Sektveranstaltung der besonderen Art.

Wie schmeckt der Riesling 2015 Extra Brut?

“Im Glas gefällt mir schon das feine Perlenspiel. Die Nase verwöhnt ein Bukett von Cremetörtchen mit Vanille, saftige Pfirsiche und Quitten, aber auch Zitronenmelisse sowie dezente Röstaromen. Am Mund präzise und feinwürzig. Komplex und rassig mit Kräutern und süßen Gewürzen. Gebackenes Tartelette mit Orangenmarmelade komplettieren das vielfältige Aromenspiel. Hier trinkt man gerne noch ein Gläschen. (8/10)”

Passt gut zu deftiger Küche aber auch als Aperitif. Rundum ein Wein, der den ganzen Abend locker versüßen kann.

FAKTEN:
  • Hessische Bergstrasse, Sekt b.A, Griesel Sekthaus
  • Riesling
  • Alkoholgehalt 12.5 %
  • Säure k.A
  • Restzuckergehalt k.A.

Hier geht es zum Griesel Riesling Extra Brut 2017 ( 23,-) im Griesel Shop.

Unter anderem wurder der Blanc de Blancs Brut, Rosé Brut sowie der Muskateller Sekt des Sekthauses für Euch verkostet!

Quelle: Photo Unsplash / Griesel Sektflasche ©NicoleWolbers


Dieser Text wurde nicht in Auftrag gegeben oder vergütet, sondern spiegelt alleine meine Meinung wieder! Ausgehende Links (Affiliate), die kommerzielle Nutzen haben, werden mit einem * gekennzeichnet. Der Sekt wurde selbst gekauft!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...