Die Gäste kommen – der Sekt ist noch warm?

11. November 2019 | Basics, Neues, Prickelndes Wissen

Keine Angst, Sie müssen nicht erst zum See, um sich Eis frei zuschlagen.
Hier finden Sie eine “Erste Hilfe” Anleitung, wenn Sie vergessen haben, den Sekt vorzukühlen.

Los geht’s – Schritt für Schritt:

  1. Nehmen Sie einen Weinkühler
  2. Füllen Sie ihn je zur Hälfte mit Wasser und Eis, so dass der Weinkühler bis zu zwei Drittel gefüllt ist
  3. Geben Sie nun etwas Salz dazu – das Salz beschleunigt den Kühlungseffekt, da es das Eis schmelzen lässt.
  4. Legen Sie die Flasche so hinein, dass sie ziemlich mit dem Eis-Wasser-Gemisch bedeckt ist. Gerne können Sie sie auch mal hin und her drehen.
  5. Das Wasser leitet die Wärme der Flasche zum Eis und bringt es damit zum Schmelzen.

Am besten nach dem Öffnen des Sektes sich selbst einschenken und probieren, ob der Wein tatsächlich kalt genug ist. Ansonsten einfach nochmals ins kalte Bad legen.
Leider sind diese Methoden des schnellen Herunterkühlens doch recht rabiat zu Ihrem Schaumwein. Daher giessen Sie am besten die Gläser nicht ganz voll, damit sich der Sekt wieder “erholen” kann und sein Aroma zeigt.
Tipp: Lagern Sie immer eine grössere Portion Eiswürfel im Gefrierschrank. Man weiss ja nie….
 

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln

Sommer Prickeln - Sommer ist die Zeit für Gartenpartys, Picknicks und Strandtage. Egal ob ein al fresco Diner, BBQ oder nur ein relaxter Abend angesagt ist, ich habe für jede Gelegenheit die passenden Weine für Sie ausgesucht. Der Sommer ist eine fantastische Zeit -...

Das Geheimnis des Sektkorken!

Das Geheimnis des Sektkorken!

Ich behaupte, dass der Korken einer Schaumweinflasche das wichtigste Teil der Ausstattung ist. Ein undichter Kork und schon verschwindet das Prickeln aus der Flasche. Ein fehlerhafter Kork lässt den Schaumwein "verkorkt" schmecken. Das wäre ein Fiasko sowohl für den...

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet eigentlich Brut?

Was bedeutet "Brut"? Egal, ob Champagner, Cava oder Sekt - Brut ist die Geschmacksangabe schlechthin bei Schaumweinen. Aber was bedeutet sie genau? Was sagt sie über den Wein selbst aus? Brut - beliebt wie noch nie! Brut ist die dritt trockenste Kategorie der...