A wie AEROB

24. Januar 2020 | Basics, Bubbles 1x1, Neues, Prickelndes Wissen

A… wie AEROB

Aerob bedeutet in Gegenwart von Sauerstoff.

Dies ist oft bei der Vergärung von Wein der Fall. Die Anwesenheit von Luft ist sogar notwendig, um die vorhandene Hefe zu aktivieren und die Vergärung zu starten.

Zu viel Sauerstoff kann allerdings zu verstärkten oxidative Prozessen bzw. Aromen führen, die nicht immer im Wein/Sekt erwünscht sind. Der Kellermeister hat deshalb stets die Sauerstoffzufuhr im Auge zu behalten und gegebenenfalls zu steuern.


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur #Sekttourdeutschland! Ich lade Sie ein zu einer besonderen Reise durch die Anbaugebiete Deutschlands. Gerade in Sachen Sekt ist und war die Mosel federführend, deshalb starten wir hier. Erfahren Sie mehr...

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut! Madame Louise Pommery war eine herausragende französische Geschäftsfrau, die nicht nur das Champagnerhaus Pommery zu einer führenden Marke machte, sondern auch die Champagnerindustrie maßgeblich prägte. Sie hatte ein...

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay - eine Diva! Wer hätte das gedacht, die international so erfolgreiche Rebsorte gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile ist sie auch bei der Sektherstellung tonangebend, aber das wundert nicht. Aber wieso? Wo kommt Chardonnay her? Wie...