Mariage von Pinot Noir und Pinot Gris – Weingut Frey (6/10)

20. Januar 2020 | 6 Punkte, Baden, Deutschland, Günstiger Preis, Herb Brut, Neueste Schaumweine, Wein 01, Weisse Schaumweine, Zuletzt verkostet

Würziger, heranreifender Pinot Cuvée mit geradliniger Struktur. Hagebutte, Beeren – ein toller Essensbegleiter!

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

2017 Pinot Cuvée brut, Weingut Otto & Martin Frey, Denzlingen – Breisgau, Baden

Nach dem Riesling brut 2016 verkoste ich den Pinot Cuvée 2017 vom Weingut Frey. Dieser ist eine Cuvée aus Spätburgunder und Grauburgunder. Aufgrund der südlichen und wärmeren Lage im Breisgau würde man eigentlich intensive, reife und süssliche Fruchtaromen erwarten, aber dem ist nicht so. Die Trauben stammen aus der Einzellage “Wisser Eck” im Glottertäler Eichberg mit vorwiegend verwittertem Gneisboden. Das Weingut erntet die Trauben (mit guter Säurestruktur) zu Beginn der Hauptlese und presst jede Sorte in einer Ganztraubenpressung. Danach “ruht” der gepresste Saft über Nacht, damit die Schwebeteile sich absetzen können. Es erfolgt dann die Vergärung des Grundweines im Holzfass.

Glas:
Gold-Rosé

Nase:
Leicht an der Nase, erste Entwicklungsaromen wie Tar, Erde aber auch rote Beeren sind zu finden.

Gaumen:
Trocken am Gaumen, straff, mineralisch, feine Mousse. Hagebutte, rote Beeren sowie Pilzaromen, Würze im Abgang.

Stimmungskategorie: SOMMERDUFT UND SONNENSCHEIN

Bewertung: 6 Punkte – Schöner Charakter

Preis: GÜNSTIGERPREIS – 12 Euro / Weingut Otto & Martin Frey

Pinot Cuvée 2017 – Weingut Otto & Martin Frey, Breisgau

Weinfakten

  • Anbaugebiet/Sektart
    Breisgau, Baden / Deutscher Sekt b.A.
  • Rebsorte(n)
    Spätburgunder/Grauburgunder
  • Ausbau
    traditionelle Flaschengärung, 18 Monate auf der Hefe
  • Speiseempfehlung
    Antipasti und zu leichten Fischgerichten wie Lachsauflauf
  • Süssegrad
    Brut
  • Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
    12,5 % / 6,8 g/l / 8,6 g/l

Hinweis: Der Sekt wurde als kostenloser Musterwein vom Weingut zur Verkostung zur Verfügung gestellt.

Quelle: Photo by Unsplash / Foto@schampuslounge.de

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...