Weingut Gehring: Riesling Sekt 2017 Brut Nature

27. Dezember 2023 | Zuletzt verkostet

Weingut Gehring: Riesling Sekt 2017 Brut Nature. Angefangen hat es mit einem spritzigen, frischen Riesling Sekt, jetzt gibt es einen Riesling Schäumer, der das Gegenteil ist: Einzellage und gereift. Wie er schmeckt, verrate ich Ihnen gerne.

Die Sektleidenschaft der Familie Gehring ist nicht zu übersehen, mittlerweile gibt es drei Winzersekte im Sortiment. Für ein Weingut ist es ein großes Risiko, Sekt so lange lagern zu lassen: finanziell, aber auch um die Erfahrung zu sammeln, welcher Grundwein sich auch für eine längere Flaschenreife eignet. Nicht immer will der Schaumwein sich so entwickeln, wie man es sich gedacht hat.

Niersteiner Schloss Schwabensburg – lage

Die Lage rund um das einstige Schloss ist zweiundzwanzig Hektar groß. Einige Winzer bewirtschaften diesen besonderen Hang, auf dem eine Vielzahl von Rebsorten auf Löss und rotem Sandstein wachsen. Der Riesling fühlt sich hier am wohlsten und zeigt eine gewisse Intensität.

Weingut Gehring – Riesling Sekt 2017 Brut naTUre – VERKOSTUNGSNOTIZ

Im Glas befindet sich ein 100 iger Riesling. Der Sekt wurde über 42 Monate auf der Hefe gelagert und präsentiert sich nun in einem goldgelben Farbton. Die Perlen sind fein und steigen langsam auf. In der Nase sind leichte Tabakaromen sowie intensives Trockenobst von Aprikose und gelbem Apfel, aber auch Heu wahrnehmbar. Der Winzersekt ist harmonisch, gewichtig und hat einen etwas weinigen Charakter am Gaumen. Dicht und kompakt, mit einem erfrischenden Säurespiel. (Degorgiert im November 2022)


Credits:

Bei diesem Artikel handelt es sich um meine persönliche Meinung. Der Artikel wurde nicht in Auftrag gegeben. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit aller Informationen übernehme ich keine Gewähr. Der Sekt wurde 2023 verkostet und wurde zur Verfügung gestellt.

Wollen Sie regelmäßig auf dem Laufenden bleiben, dann abonnieren Sie gerne den Newsletter des schaumweinmagazins.

Fotos – Titelfoto: Nicole Wolbers

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Weihnachten: Perlen Glamour

Weihnachten: Perlen Glamour

Weihnachten: Perlen Glamour! Tauchen Sie ein in die festliche Welt des Genusses. Es erwartet Sie neben zwei herausragenden Flaschengärern, ein prämierter Winzersekt als Herausforderer in der Blindprobe. In Kooperation mit dem schaumwein-onlineshop habe ich wieder ein...

Sekthaus Raumland: Pinot Kirchenstück Réserve 2011 Brut Nature

Sekthaus Raumland: Pinot Kirchenstück Réserve 2011 Brut Nature

Sekthaus Raumland: Pinot Kirchenstück Réserve 2011 Brut Nature. Darauf war ich sehr gespannt, den Raumland VDP.Prestige in den Händen zu halten. Einer der ersten Sekte in dieser Kategorie, wie er sich präsentiert, verrate ich Ihnen jetzt. Die Erwartungen an den Sekt...

Crémant Mosel: Tête-à-Tête Brut Nature

Crémant Mosel: Tête-à-Tête Brut Nature

Crémant Mosel: Tête-à-Tête Brut Nature NV, Weingut Fürst! Tolle Cuvée eines sympathischen Jungwinzers. Die kalkhaltigen Böden an der Sauer lassen die Burgundersorten das Terroir perfekt widerspiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel...