Spargel test: Drei Sekte – drei Saucen!

30. April 2023 | Neues, Sekt zu Essen

Spargel Test – Warum soll man immer zum Spargel Weißwein oder in Ausnahmen Roséweine trinken? Experimentierfreudig wie ich bin, veranstalte ich ein Essen, um herauszufinden, wie Sekt zu weißem Spargel, Kartoffeln und Jamón Serrano sowie den dazu gereichten Saucen passen würde.

Spargel Test – Ausdrucksstarke Saucen

Die Saucen waren

  • Sauce Hollandaise
  • gegrillte Tomaten mit gerösteten Pinienkernen
  • Eier-Kräuter-Vinaigrette (mit Ahorn Sirup gesüßt)

Sekt aus vorwiegend roten Rebsorten

Die Sekte sollen überwiegend aus roten Trauben produziert sein, das heißt entweder ein Rosé oder ein Blanc de Noirs kommt in Frage. Ich wähle folgende Sekte aus:

  • Burkhardt Schür Blanc de Noirs Brut – (Spätburgunder) feingliedrig, rassig und trocken am Gaumen, mit kreidiger Mineralik. Bukett von Verbene, Stachelbeere, Roten Johannisbeeren. Eleganter, schlanker Abgang.
  • Sektkellerei Reinecker, Feuerbach Steingässle Pinot Noir Extra Brut – dicht, mit Tiefe und etwas Wärme. Reife Aromen wie getrocknete Beeren, Waldfrucht, schwarzer Tee sowie feiner Fruchtsüße. Mit Spannung und Länge.
  • Weingut Bamberger, Pinot Rosé Trocken – (Spätburgunder) balanciertes Bukett von Erdbeere und Himbeere, etwas minzig und mit entspannter Komplexität. Durch die leichte Dosage zeigt sich ein schönes Säure-Fruchtspiel am Gaumen.
Sauce Hollandaise Kräuter Spargel Test

Das Spargel Test essen

Um das Verkosten leichter zu gestalten, gibt es für die drei Sekte jeweils ein eigenes Glas.

Gestartet wird mit der Sauce Hollandaise, die, wie ihr wisst, keine leichte Kost ist – üppig und buttrig, da müssen die drei Sekte standhalten. Alle drei kommen damit sehr gut klar. Der Burkhardt Schür erfrischt und nimmt die zitronige Note der Sauce sehr gut auf. Auch der Reinecker bringt eine kräuterige Würze zur cremigen Sauce. Der Pinot Rosé des Weingutes Bamberger dagegen ergänzt das Gericht mit einer fein-fruchtigen Note.

Dann folgen die gegrillten Tomaten mit gerösteten Pinienkernen. Reife Tomaten schmecken immer leicht süßlich und sind ein interessanter Kontrast zum natürlichen, leicht bitteren Geschmack des Spargels. Der Lagensekt von Reinecker spielt hier seine Stärke aus. Er rundet mit seinen dunklen, reifen Fruchtnoten und seinem weichen Charakter das Essen wunderbar ab. Auch der Pinot Rosé von Bamberger hat damit kein Problem – er übernimmt die vorhandene Süße und fügt einen fruchtigen Twist hinzu. Der Sekt vom Burkhardt Schür, kann aufgrund seiner Straffheit, Mineralik und Schlankheit, die Sauce weniger gut unterstreichen. Es wirkt am Gaumen etwas harsh.

Rosé Sekt im Glas Spargel Test

Zum Abschluss geht es nochmals aufs Ganze. Es gibt weißen Spargel mit einer Eier-Kräuter-Vinaigrette (mit Ahorn Sirup gesüßt). Diese Sauce hat es in sich, da die Eier gekocht sind, die frischen Kräuter wie Schnittlauch, Kerbel und Petersilie sehr intensiv und durch den Ahorn Sirup süßlich schmeckt. Punkten kann hier der Burkhardt Schür Pinot Noir, da er sehr elegant, mineralisch ist und die süße Samtigkeit der Eier-Vinaigrette erfrischt. Gefolgt vom Reinecker und dem Bamberger. Letzterer, aufgrund seiner Süße, verstärkt diese Nuance im Gericht und die Fruchtigkeit harmonisiert weniger gut zu den Eiern.

Über Geschmack lässt sich streiten

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich der Reinecker Blanc de Noirs mit seiner reiferen Struktur, feinen Säure und Fruchtnoten als ein Allrounder präsentierte. Die beiden andere Sekte punkten, wenn die Essensbegleitung auf sie abgestimmt ist. Dann geben sie passenden Saucen einen spannenden Genusskick.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Deswegen sollen diese Empfehlungen Anhaltspunkte für Sie sein, wie Spargel und Sekt kombiniert werden können. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie einfach aus.


IHNEN GEFÄLLT DAS UNABHÄNGIGE MAGAZIN? 

WERDEN SIE SUPPORTER*IN!


Reinecker Steingässle Feuerbach Pinot Noir Extra Brut 2018

Passend im Shop:

2018 FEUERBACH STEINGÄSSLE PINOT NOIR EXTRA BRUT, PRIVAT-SEKTKELLEREI REINECKER

Hier geht´s zum Shop!


CREDIT:

Dieser Artikel wurde weder in Auftrag gegeben noch vergütet und spiegelt alleine die Meinung des Weingutes wider. Weiterführende Links dienen der Wissensvermittlung. Wollen Sie gerne regelmäßig auf dem Laufenden bleiben, dann abonnieren Sie gerne den Newsletter des schaumweinmagazins.

Fotos: Canva Pro – Nicole Wolbers/ Titelbild: Mahdi Fleckner auf Pixabay


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Ostern und prickelnde Weine

Ostern und prickelnde Weine

Ostern und prickelnde Weine - ein ungewöhnliches Food-Pairing. Am Osterwochenende folgen viele von uns immer noch den Traditionen und die meisten haben eine klare Vorstellung davon, was wann auf den Tisch kommt. Vom Fisch am Karfreitag bis zum Lammbraten am...

Fasching – Krapfenzeit: Welcher Sekt passt dazu?

Fasching – Krapfenzeit: Welcher Sekt passt dazu?

Fasching - Krapfenzeit: Welcher Sekt passt dazu? Ein Muss in der Faschingszeit. Neben den Silvesterkrapfen ist die fünfte Jahreszeit Hochsaison für diese kulinarische Köstlichkeit. Nur wenige wissen, dass schon die Römer ein ähnliches Gebäck aßen und man Wein dazu...

Food-Pairing: Miesmuscheln und Schaumwein

Food-Pairing: Miesmuscheln und Schaumwein

Food-Pairing: Miesmuscheln und Schaumweine. Gedünstete Miesmuscheln sind ein beliebtes Gericht, das man gerne mit Bier genießt. Ob die Belgier diese Kombination mit Moules-Frites erfunden haben, ist mir soweit nicht bekannt, aber gilt als typisch. Das aber auch...