Riesling – König der (Sekt)Rebsorten!

13. März 2024 | Prickelndes Wissen

Riesling – König der (Sekt)Rebsorten! Er ist die deutsche Rebsorte schlechthin. Deutscher Rieslingwein hat sich weltweit einen Spitzenplatz ergattert und man kann getrost Riesling als urdeutsch bezeichnen. Am Rande sei vermerkt, dass mittlerweile einige Nationen wie die USA oder Australien mit ihrer Version eines Rieslingweines viel Erfolg haben. Aber dennoch, Rieslingsekt gibt es fast ausschließlich bei uns, in Deutschland! Warum er sich perfekt eignet, erfahren Sie hier.

Perfekt zum Versekten

Für mich ist Riesling ist ein Allrounder! Dank unseres relativ kühlen Klimas, fühlt sich die Rebsorte bei uns pudelwohl. Sie ist in der Lage, ihre Fruchtaromen perfekt an die lokalen Bedingungen anzupassen. In kühleren Regionen wie der Mosel entwickeln sich grüne Früchte und Zitrusnoten, in wärmeren Regionen wie Rheinhessen wird’s reifer bis hin zu tropischen Früchten wie Ananas oder Melone. Dank der langen Reifezeit verfügt die Traube über ein immenses Spektrum an Aromen.

Das Wichtigste dabei ist, dass Riesling bei der Ernte im Herbst immer noch über eine höhere Säure verfügt. Diese ist immens wichtig für die spätere Frische im Sekt. Riesling reift am besten in kühleren Weinregionen langsam aus, entwickelt so sein volles Aromenpotenzial und verliert dabei nicht seine natürlich hohe Säure!

Riesling Rebsorte Traube
Riesling König der Sektrebsorten
Rieslingtraube

Riesling – König der weissen Rebsorten

Ries­ling ist die weiße Rebsorte überhaupt. Wenn Du auf der #sekttourdeutschland unterwegs bist, kannst Du in den Weinbergen die Rebsorte an folgenden Merkmalen erkennen:

  • gelbgrüne Trieb­spit­ze und röt­lich behaart
  • mittelgroße Blät­ter mit fünf Lappen, die eher rundlich sind
  • kleine bis mittelgroße Bee­re, bei fortschreitender Reife mit kleinen schwarzen Pünktchen
  • dicht und viele Trauben an einem Cluster


Wie schmeckt Riesling?

Riesling ist ein Tausendsassa und beherrscht eine immense Bandbreite an Aromen, die wie Ihr bereits wisst von regional vorherrschenden Klima beeinflusst wird.

Frische Aromen

Das Bukett von Riesling kann betörend sein, die frischen Fruchtaromen machen den Riesling als aromatische Rebsorte aus. Dabei können sie von grünlichen bis zu reifen oder tropischen Früchten reichen.

Riesling frische aromen
Frische Fruchtaromen Sekt Riesling

Reife Aromen

Ein weiterer Grund warum Riesling gerne versektet wird, liegt darin, dass er mit zunehmendem Alter spannende Aromen entwickelt, welche z. B. an Petrol erinnern. Man sagt der Rebsorte nach, dass sie sehr gut das Terroir, also die Mineralität des Bodens, in das Glas transportiert. Entgegen landläufiger Meinung, kann auch der Riesling Sekt, die für Champagner so typischen Brioche oder Nussnuancen zeigen.

Riesling reife aromen
Reifearomen Sekt Riesling

Perfekt

Diese Vielseitigkeit und Qualität bedingen, dass Riesling perfekt für die Herstellung hochwertiger frischer aber auch gereifter, lange gelagerter Schaumweine geeignet ist. Probiert es aus! Im Onlineshop erhaltet Ihr interessante und unterschiedliche Rieslingtypen im Glas!


IHNEN GEFÄLLT DAS UNABHÄNGIGE MAGAZIN? 

WERDEN SIE SUPPORTER*IN


Credit:

Dieser Text wurde nicht in Auftrag gegeben oder vergütet, sondern spiegelt meine Meinung wider! Weiterführende Links dienen der Information. Wollen Sie gerne regelmäßig auf dem Laufenden bleiben, dann abonnieren Sie gerne den Newsletter des schaumweinmagazins.

Foto: Nicole Wolbers

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur #Sekttourdeutschland! Ich lade Sie ein zu einer besonderen Reise durch die Anbaugebiete Deutschlands. Gerade in Sachen Sekt ist und war die Mosel federführend, deshalb starten wir hier. Erfahren Sie mehr...

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut! Madame Louise Pommery war eine herausragende französische Geschäftsfrau, die nicht nur das Champagnerhaus Pommery zu einer führenden Marke machte, sondern auch die Champagnerindustrie maßgeblich prägte. Sie hatte ein...

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay - eine Diva! Wer hätte das gedacht, die international so erfolgreiche Rebsorte gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile ist sie auch bei der Sektherstellung tonangebend, aber das wundert nicht. Aber wieso? Wo kommt Chardonnay her? Wie...