Vier prickelnde Cocktails für die Festtage

22. Dezember 2021 | Basics, Neues, Zuletzt verkostet

Vier prickelnde Cocktails für die Festtage! Schaumwein ist das Synonym für Feierlichkeiten oder besondere Momente. So wundert es nicht, wenn zum Jahresabschluss Prickelndes serviert wird. Warum nicht mal einen schäumenden Cocktail zaubern?

Sekt & Co eigenen sich hervorragend, um außergewöhnliche Bartender Kreationen den nötigen Twist zu geben. Ihre Frische und Perlage peppen Zutaten wie Gin oder Tequila wunderbar auf. Ich habe bewußt Kombinationen ausgesucht, deren Zutaten man oft zu Hause im Schrank stehen hat. Mit ein paar Kniffen und einem guten Prickeln ergeben sich schnell tolle Getränke, die begeistern.

Prickelnde Cocktails mit Alkohol

Neben alkoholischen Versionen habe ich auch zwei alkoholfreie Erfrischer ausgesucht. Wichtig ist, dass die prickelnden Zutaten von guter Qualität sind. Bei einem alkolischen Sekt sollten Sie einen guten Winzersekt aussuchen, bei alkoholfreien Schäumern ist besonders auf eine feine Feuchtigkeit und gute Verlage zu setzen.

Sowohl der prickelnde Sunrise als auch der Millionaire´s Mule sind erfrischende und fruchtbetonte Mixgetränke. Der Prickelnde Sunrise ist eine Variante des Tequila Sunrise. Der Schäumer bringt in das fruchtbetonte Getränk eine wunderbare Leichtigkeit. Der Millionaire´s Mule ist ein wahrlich erfrischender Blend. Ingwer, Zitrone und das herbe des Gins ergeben genau den richtigen Kick am Gaumen. Als Schaumwein eignen sich übrigens hervorragend Riesling Sekte oder andere trockene Schäumer wie Champagner oder Cava.

Prickelnder Sunrise

Prickelnde Cocktails - Sunrise
Prickelnder Sunrise

Die vorbereiteten hohen Cocktailgläser mit den Eis befüllen. Dann geben Sie den Grenadinensaft sowie Orangensaft dazu. Zum Schluß die angegebene Menge Tequila hinzufügen und mit dem ausgesuchten Schaumwein auffüllen. Dekorieren Sie die Gläser gerne mit einem Zweig Rosmarin und einer Scheibe Orange.

Millionaire´s Mule

Millionaire´s Mule schaumwein gin
Millionaire´s Mule

Zuerst Ingwer und Zuckersirup im Glas geben und mit einem Cocktailstampfer andrücken. Die Limettenscheiben über dem Glas aus pressen. Nun die Eiswürfel und den Gin hinzufügen und mit dem Schaumwein auffüllen. Den Cocktail kurz verrühren und mit Limettenscheibe und Thymianzweig dekorieren.

Alkoholfreier Cocktail

Mittlerweile gibt es gute alkoholfreie Prickler, die sich sehr gut für einen Cocktail eignen. Der Prickelnde Rosen Mix verströmt ein wunderbares florales und leicht parfümiertes Aroma. Am Gaumen zeigt sich eine feine Sirupsüße mit dem typischen Rosengeschmack. Aber seien Sie mit dem Rosensirup vorsichtig, da er sehr intensiv in seiner Aromatik ist. Der Granatapfelspritz ist eine leichte und frische Variante des Aperol Spritz mit einer feinen Fruchtigkeit.

Prickelnder Rosensecco

Prickelnde Rosen Schaumwein alkoholfrei
Prickelnde Rosen alkoholfrei

Gin, Zitronensaft, Eiswürfel sowie Zuckersirup in einen Shaker geben und kräftig durchschütteln. Dann in ein hohes Glas, den Rosensirup dazugeben sowie mit dem Schaumwein auffüllen. Sehr schön sehen als Dekoration Rosenblätter oder Zitronenschalen aus.

Spritz mit Granatapfel

Granatapfelspritz alkoholfrei
Granatapfelspritz alkoholfrei

Sie füllen in ein hohes Glas den Granatapfelsaft, geben Eiswürfel sowie Zuckersirup dazu, alles gut verrühren. Nun mit dem Schaumwein auffüllen und einige Granatapfelkerne in den Cocktail geben. Die Orangeschale leicht über dem Glas andrücken und als Dekoration des Glasrandes verwenden.

Wie Sie sehen, müssen Cocktailvariationen nicht immer superaufwendig sein. Oft hat man die Getränke zu Hause auf Vorräte, aber wenn nicht, können Sie die Zutaten in den meisten Einzelhandelsläden unproblematisch erwerben. Gute alkoholfreie Schäumer finden Sie u. a. auch in gut sortieren Bioläden. Hier sind sowohl der Riesling als auch der Rosé Sekt der Strauch Sektmanufaktur zu empfehlen. Gute Sekte und Schäumer mit Alkohol finden Sie entspannt bei Ihrem Weinshop um die Ecke. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit den erfrischenden Mixgetränken.

Tipp

Warum nicht gleich sich eines der limitierten Sparkling Special Sektpakete sichern? Drei exklusiv von mir ausgesuchte Winzersekte warten auf Sie!


Dieser Artikel wurde nicht in Auftrag gegeben und es fand keine Vergütung statt. Weiterführende Links dienen nur der Information.

Fotos: Nicole Wolbers / Canova

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...