Feuerbach Steingässle Pinot Noir – Reinecker (8/10)

6. Dezember 2021 | 8 Punkte, Baden, Extra Brut/Extra Herb, Neues, Neueste Schaumweine, Weisse Schaumweine, Zuletzt verkostet

Feuerbach Steingässle Pinot Noir Extra Brut 2018! Mein Tipp Nummer eins für Weihnachten! Der Blanc de Noirs ist ein exzellentes Beispiel für einen Lagensekt der Spitzenklasse. Ich habe ihn für Sie probiert!

Gekonnt und auf höchstem Niveau ist dieser weißgekelterte Spätburgunder. Er bietet alles was man im Glas haben möchte: rote und getrocknete Früchte, leichte rauchige und würzige Aromen. Perfekte Spannung und ein Wein, der zu deftigem Essen genauso passt wie für ein Gläschen auf der Couch!

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

Wie schmeckt der Feuerbach Steingässle Pinot Noir Extra Brut 2018?

“Komplexes, etwas rauchiges Bukett mit Waldbeeren und weißen Steinfrüchte. Auch hauch von Süsse der getrockneten Früchte liegt in der Luft. Am Gaumen straff, mit feinem Grip und wunderbar animierend. Das sehr feine Mousse umspielt mit Kräuterwürze, feinen reifen getrockneten Früchten und roten Noten den Gaumen. Mit viel Länge perfekter Allrounder und harmonisch zu deftigen Gerichten!”

Die Lage Feuerbach Steingässle ist die höchste Erhebung im Markgräflerland und ergibt durch ein kühleres Klima ein langsames Ausreifen der Spätburgundertrauben. Auf steinigem Boden gewachsen, mit tiefem Wurzelwerk und von alten Reben stammend ist es kein Wunder, ass dieser Lagensekt mineralisch, konzentriert im Geschmack ist.

Unter anderem habe ich den CrémantRosé Brut und Chardonnay Brut des Sekthauses für Euch verkostet!

FAKTEN

  • Baden, Feuerbach Steingässle Pinot Noir Extra Brut, Privat-Sektkellerei Reinecker
  • Chardonnay, Spätburgunder, Weißburgunder & Sauvignon Blanc
  • Alkoholgehalt 12.5 %
  • Säure k.A
  • Restzuckergehalt k.A.

Den beeindruckenden Feuerbach Steingässle Pinot Noir Extra Brut 2018 können Sie zusammen mit zwei weiteren ausgesuchten Spitzensekten im Festlichen Sektpaket bestellen.*


Quelle: Unsplash/Nicole Wolbers

Dieser Text wurde nicht in Auftrag gegeben oder vergütet, sondern spiegelt alleine meine Meinung wieder! Ausgehende Links (Affiliate), die kommerzielle Nutzen haben, werden mit einem * gekennzeichnet. Der Sekt wurde selbst gekauft!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...