A wie Ascorbinsäure

6. September 2020 | Basics, Bubbles 1x1, Neues, Prickelndes Wissen

Vitamin C – kennt ihr, oder?

Genau – das ist Ascorbinsäure!

Als zuverlässiges und schnell wirkendes Mittel gegen Oxidation wird es oft zusammen mit SO2 (Schwefeldioxid) in der Weinbranche zum Stabilisieren des Mostes oder der Grundweine eingesetzt.

Da SO2 langsamer reagiert, wird Ascorbinsäure zuerst verwendet und reduziert somit auch die Menge an SO2, die verwendet werden muss. Die Ascorbinsäure selbst, verleiht den Weinaromen sogar etwas mehr Frische.

Letzte Bubbles 1×1 verpasst? Dann einfach hier nachlesen.

A… wie Ascorbinsäure!


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Champagner – wie ein Profi verkosten

Champagner – wie ein Profi verkosten

Champagner & Co. – Wie ein Profi verkosten! Sicherlich genießen auch Sie hin und wieder ein Gläschen prickelnden Zauber. Mit den folgenden Tipps können Sie das Geschmackserlebnis verbessern und neue Facetten Ihres Lieblingsgetränks entdecken. Schaumweine sind ganz...

Sektkorken: warum in Pilzform?

Sektkorken: warum in Pilzform?

Sektkorken: Warum in Pilzform? Die Korkeiche stammt aus dem Mittelmeerraum und ist ein Wunderwerk der Natur. Heute ist sie aus der Weinherstellung nicht mehr wegzudenken. Doch die Korken von Schaumweinflaschen sind ganz anders aufgebaut als die von Rot- oder Weißwein....

Winzersekt – Was ist das?

Winzersekt – Was ist das?

Winzersekt - Was ist das? Die Produktion von flaschenvergärtem Sekt hat in Deutschland eine sehr lange Tradition. Im glamourösen 19. Jahrhundert schießen Sektkellereien wie Pilze aus dem Boden. Den Begriff Winzersekt kannte man damals nicht, ist es eine Erfindung...