A wie AOC / AOP

9. Juni 2020 | Basics, Bubbles 1x1, Neues, Prickelndes Wissen

AOC bzw. AOP steht für die wichtigste, das heisst die höchste qualitative Weinkategorie in Frankreich! AOP ordnet den französischen Wein in Bezug auf seine Herkunft ein!

Grundsätzlich gilt: Weine mit Herkunftsangabe kommen aus einem definierten Gebiet, Region, Kommune oder einer ganz speziellen Lage.

Appellation d’Origine Protégée (AOP) (französisch) steht für Weine mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Vor 2014 wurde dies noch als AOCAppellation d’Origine Contrôlée, kontrollierte Herkunft, bezeichnet.

Der Wein muss zur Prüfung angestellt werden und die typischen Qualitäten dieser AOP zeigen sowie nach den Anforderungen dieser AOP im Weinberg und Keller hergestellt worden sein. Das heisst der Wein wird vom Weinberg bis zur Abfüllung in die Flasche kontrolliert.

Ziel ist es, den Verbrauchern die Weine verständlicher zu machen und die Qualität der Weine soll ansteigen. Dennoch finden sich innerhalb einer AOP grosse Qualitätsunterschiede!

A… wie AOC /AOP

Foto: Unsplash


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur

Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur #Sekttourdeutschland! Ich lade Sie ein zu einer besonderen Reise durch die Anbaugebiete Deutschlands. Gerade in Sachen Sekt ist und war die Mosel federführend, deshalb starten wir hier. Erfahren Sie mehr...

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut

Madame Pommery: Die Erfindung des Champagner-Brut! Madame Louise Pommery war eine herausragende französische Geschäftsfrau, die nicht nur das Champagnerhaus Pommery zu einer führenden Marke machte, sondern auch die Champagnerindustrie maßgeblich prägte. Sie hatte ein...

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay – Eine Diva!

Chardonnay - eine Diva! Wer hätte das gedacht, die international so erfolgreiche Rebsorte gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile ist sie auch bei der Sektherstellung tonangebend, aber das wundert nicht. Aber wieso? Wo kommt Chardonnay her? Wie...