Blanc de Blanc Brut – Weingut Bamberger

14. September 2022 | Zuletzt verkostet

Blanc de Blanc Brut – Weingut Bamberger. Im letzten Jahr Neuzugang im Sektportfolio des Nahe Weingutes. Als Cuvée von Weißburgunder und Riesling ist ein fein prickelnder, erfrischender, easy-going Cuvée entstanden.

Über das Weingut Bamberger habe ich bereits einige Male berichtet. Dieses Jahr hatte ich die Gelegenheit, viele Schaumweine des Sortiments wieder zu verkosten. So finde ich den neuen Sekt im Einstiegssegment von Ute und Heiko Bamberger sehr gelungen, spricht er doch das junge Publikum sowie Neulinge im Bereich Sekt mit Harmonie und feiner, etwas zurückhaltender Säure an. 

WIE SCHMECKT DER WEINGUT Bamberger – Blanc de Blanc Brut 2019?

Geht doch, dass unkomplizierte und erfrischende Einsteigersekte Spass im Glas machen. Gewohnt trocken am Gaumen, mit gezügeltem Säurespiel und feinem Prickeln. Aromatisch ist ein spannendes Cuvée von blumigen, weißen Fruchtnoten des Weißburgunders und saftigem, frischen Apfel des Rieslings entstanden.

Nicole Wolbers – Das Schaumweinmagazin

FAKTEN:

  • Nahe, Deutscher Sekt,
  • Riesling/Weißburgunder
  • traditionelle Flaschengärung, 12 Monate Hefelager
  • Handlese, Ausbau im Edelstahl
  • Degorgierdatum: Juli 2021
  • Alkoholgehalt 12 %
  • Säure 6,4 g/l
  • Restzucker 2,3 g/l
  • Degorgiert k.A.
  • Preis – Stand August 2022: 14,20 Euro direkt ab Weingut

IHNEN GEFÄLLT DAS UNABHÄNGIGE MAGAZIN? 

WERDEN SIE SUPPORTER*IN!


Credit:

Dieser Text wurde nicht in Auftrag gegeben oder vergütet, sondern spiegelt alleine meine Meinung wieder! Wollen Sie gerne regelmässig informiert werden, dann empfehle ich Ihnen den Newsletter auf www.schaumweinmagazin.de zu abonnieren.

Foto: Nicole Wolbers


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...