A wie Anbaugebiete

27. April 2020 | Basics, Neues, Prickelndes Wissen

Unter Anbaugebiet versteht man ein gesetzlich geschütztes Weinbaugebiet. Es ist eine geografisch festgelegte Region (laut Weinrechtsgesetz von 1971), in der Wein mit der konkreten Bezeichnung eines bestimmten Weinbaugebietes angebaut werden darf. Meist sind Weinbaugebiete historisch gewachsen und haben im Laufe der Zeit bestimmte regionale Traditionen und Eigenheiten bzgl. der Weinherstellung entwickelt und stellen Weine von vergleichbarer Art und Charakteristik dar – diesen historischen Ansatz kann man auch auf die Sektproduktion übertragen. Die Anbaugebiete werden weiter in Bereich unterteilt.

Deklaration Sekt b.A – am Beispiel Sekt Gut Hermannsberg

Ein klassifiziertes Weinanbaugebiet so wie die Mosel oder die Nahe wird mit b.A. (bestimmter Anbaugebiete) abgekürzt.

Für Deutscher Sekt b.A oder Deutscher Qualitätsschaumwein b.A. müssen die Trauben oder der Grundwein aus diesem bestimmten Weinanbaugebiet kommen. Das Anbaugebiet muss auf dem Etikett erwähnt werden. Kommt ein Deutscher Sekt von der Mosel – dann steht darauf: (Deutscher) Sekt b.A – Mosel.

Deutschland hat 13 Anbaugebiete: Ahr, Hessische Bergstrasse, Mittelrhein, Nahe, Rheingau, Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Franken, Württemberg, Baden, Sachsen und Saale-Unstrut.

Winzersekt und Crémant müssen Trauben und Grundweine aus den Anbaugebieten verwenden und muss als Deutscher Sekt b.A. klassifiziert werden.

Mehr BUBBLES 1×1 – dann gehts hier weiter!

Foto: Photo by schampuslounge

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

A wie Aperitif

A wie Aperitif

Schaumweine wie Champagner, Sekt, Cava oder Spumante eignen sich hervorragend als Aperitif. Vielleicht greifen Sie zuverlässig auf einen Pastis, Sherry oder Vermouth zurück, aber ein perlender Aperitif hat auch seinen Reiz. Übrigens haben Sie sicherlich schon einen...

Transvasierverfahren – Flaschengärung erklärt!

Transvasierverfahren – Flaschengärung erklärt!

Transvasierverfahren - Flaschengärung erklärt! Manchmal wird diese Methode aus als Umfüllverfahren bezeichnet, was eine passende Beschreibung ist. Sie ist eine der möglichen Herstellungsmethoden von Schaumweinen. Auch wenn sie mit dem Begriff Flaschengärung deklariert...

Ostern – Prickelnde Menü Ideen

Ostern – Prickelnde Menü Ideen

Ostern - prickelnde Menü Ideen! Gehören Sie auch zu denen, die ihren Sekt als Aperitif oder Partygetränk genießen? In der Tat, Prickel macht definitiv Spaß. Aber wussten Sie, dass Winzersekt erst beim Essen so richtig voll zur Geltung kommt? Ich behaupte sogar, dass...