Rote Brause – ein Pet Nat, der mit Kraft und Balance beeindruckt (Syrah & Cabernet Franc)

19. Juni 2019 | 9 Punkte, Explosiv / Beeindruckend, Jahrgangssekt, Mittlerer Preis, Neueste Schaumweine, PET NAT (Pétillant Naturel), Rheinhessen, Rote Schaumweine, Zuletzt verkostet

Nico Espenschied, Rote Brause 2016, Pétilliant Naturelle, Rheinhessen

Die Grillsaison ist gestartet!

Bei den Temperaturen haben wir das Wohnzimmer auf den Balkon ausgedehnt!
Es kam leckeres, herzhaftes Lammfilet, Entrecôte sowie verschiedenes Grillgemüse und Kartoffeln mit Rosmarin und Zitronenscheiben auf den Grill. Welcher Sekt würde dazu passen?

Die “Rote Brause” vom Weingut Espenhof kam da gerade rechtzeitig. Nico Espenschied, ein sehr ambitionierter Winzer mit frischen Ideen, hat hier wahrlich etwas Beeindruckendes kreiert. Der Pet Nat (Abkürzung für Pétillant Naturelle) ist ein Cuvée aus Syrah und Cabernet Franc, versektet in einer Flaschengärung und nicht filtriert, geschönt oder degorgiert!

Nico Espenschied, Rote Brause 2016, Pét Nat (©schampuslounge.de)

Weingut
Weingut Espenhof, Nico Espenschied, Rote Brause 2016, Württemberg (75cl)

Anbaugebiet / Sektart
Rheinhessen, Deutschland / Deutscher Sekt – Pétillant Naturelle

Rebsorte(n)
Syrah, Cabernet Franc

Ausbau
Erste Flaschengärung, ohne Schönung und Degorgieren

Speiseempfehlung
Aufgrund seines “Gewichts” sehe ich diesen Sekt als idealer Begleiter zu herzhaften Gerichten wie BBQ, Winterbraten und deftige Eintöpfe

Süssegrad
Brut nature

Alkoholgehalt / Säure / Süsse
12% / k.A g/l / k.A g/l

Glas:
Dunkles Purpur mit violettem Rand, lebendig, etwas trüb im Glas (ungefiltert)

Nase:
Warme dunkle Beeren, rauchig und würzig, komplex

Gaumen:
Voller Körper mit perliger Frische, grippige aber angenehm spürbare Tannine am Gaumen, bonedry, dunkle, süsse Beeren mit Kräuterwürze, Rauchnoten und ein herber, längerer Abgang.

Stimmungskategorie: KAMINFEUER/BARBECUE, EXPLOSIV/BEEINDRUCKEND

9 PUNKTE / Spitzenwein

MITTLERER PREIS  21 € / Weingut Espenhof

Quelle:

Titelfoto: Photo by Lefteris kallergis on Unsplash

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tête-à-Tête Crémant de la Sûre Brut Nature, Weingut Fürst

Tolles Cuvée von einem sympathischen Jungwinzer. Kalkböden am Fluss Sauer machen es möglich, dass Burgunderrebsorten perfekt das Terroir wieder spiegeln. Ein hervorragender Crémant von der luxemburgischen Grenze - Mosel einmal anders! Nicole Wolbers DipWSET Vielleicht...

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de noirs Brut Nature – Weingut Cantzheim

Blanc de Noirs Brut Nature - Weingut Cantzheim. Hatten Sie schon einmal einen Crémant de la Sarre im Glas? Nein, dann wird es Zeit. Dieser Mosel-Spätburgunder, weiß gekeltert, wird Sie begeistern und zeigt, dass nicht nur Rieslinge in dieser Region hervorragende Weine...