Muskateller Demi-Sec 2018 – Grosses Kino, Weingut Wilhelmshof (8/10)

14. Dezember 2020 | 8 Punkte, Halbtrocken Demi Sec, Neueste Schaumweine, Pfalz, Weisse Schaumweine, Zuletzt verkostet

Allen Freunden aromatischer Schaumweine sei dieser Muskateller Demi-Sec 2018 ans Herz gelegt. Keine Angst, Demi-Sec bedeutet zwar, dass er mehr Restzucker enthält als ein Brut, aber Barbara Roth hat es super verstanden, den Wein am Gaumen harmonisch und “Feinherb” wirken zu lassen. Wahre Freude macht das wunderbare Muskattypische Aromenspiel und die Komplexität am Gaumen.

Ausdruck, Komplexität und feinherber Charakter umspielen Muskattypische Fruchtaromen. Dicht und grosszügig verlangt dieser Sekt gerne nach einer Essensbegleitung von Dessert, herbstlicher Küche bis hin zu leckeren Pasteten!

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

Die gesunden gereiften Muskateller Trauben stammen aus der Lage “Siebeldinger Königsgarten” und wurden als ganze Trauben gekeltert, die zuerst etwas länger auf der Schale verweilen durften, um die Aromen herauszulösen. Anschliessend wurde der Grundwein versektet und reift seit 2019 auf der Hefe, wodurch er seine feine Mousse erhält.

Mehr erfahrt Ihr über das Weingut Wilhelmshof auf der #sekttourdeutschland Kapitel Pfalz!

Glas:
Feine, kleine Perlen im Glas, kräftiges Gold

Nase:
Betörendes Aroma von Lychee, Akazien, Trauben und saftigen Birnen.

Gaumen:
Harmonisch und toller “feinherber” Charakter am Gaumen. Intensive Aromatik von Steinfrüchten und tropischen Früchten wie Ananas. Frische, saftige Struktur und tolle Länge!

8 Punkte AusserordentlichPreis: 15,50 €

Weingut
Weingut Wilhelmshof, Muskateller Demi-Sec 2018 (75cl)

Anbaugebiet / Schaumweinart
Pfalz, Deutschland / Deutscher Sekt. b.A.

Rebsorte(n)/Frucht
Roter Muskateller

Ausbau
Traditionelle Flaschengärung, über 15 Monate auf der Hefe

Speiseempfehlung
Aperitif, Französischer Küche, Pasteten, Asiatisch und Desserts

Süssegrad
Demi-Sec

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
12 % / 5,3 g/l / 41,7 g/l

Hinweis: Unbezahlte Werbung (Verkostungsmuster)

Quelle: Foto @schampuslounge / Hello I`m Nik – Unsplash

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling  (6/10)

Blanc de Blancs Brut 2018 – Winterling (6/10)

Blanc de Blancs Brut 2018 - Winterling. Ein feingliedriger hundert prozentiger Chardonnay aus der Einstiegslinie des Pfälzer Wein- und Sektgutes Winterling. Warum er ein Allrounder ist, erfahrt Ihr hier! Wer das Weingut bereits kennt, weiß um die feine Stilistik...

Sekt unter 15 Euro – mit Sommerlaune!

Sekt unter 15 Euro – mit Sommerlaune!

Sekt unter 15 Euro - mit Sommerlaune! Die Sonne lacht, die Temperaturen steigen - so steigt auch die Lust auf etwas Erfrischendes im Glas! Was gibt es schöneres als ein Gläschen gut gekühlter Sekt! Guter Sekt muss nicht unbedingt teuer sein, obwohl die besten und...

Weingut RIFFEL RIESLINGSEKT – DREIMAL ANDERS, EINE HANDSCHRIFT!

Weingut RIFFEL RIESLINGSEKT – DREIMAL ANDERS, EINE HANDSCHRIFT!

Rieslingsekt – dreimal anders, eine Handschrift! Unglaublich spannend, wie Riesling ein wahrer Schaumweinkünstler sein kann. Das Weingut Riffel aus Bingen, Spezialist in dieser Sache. Drei Prickler habe ich nebeneinander verkostet! Riesling ist eine Rebsorte, die...